alles hat
seinen himmel
unter den f├╝ssen